Freiwillige Feuerwehr

Tatüü! Tataa! Die Feuerwehr ist da. Glücklicherweise selten, aber leider eben doch manchmal wird aus dem Kinderreim Ernst. Unsere freiwillige Feuerwehr unterstützt aktiv und ist im Notfall schnell vor Ort. Das Einsatzgebiet erstreckt sich auf Haale und Umgebung. Neben der Brandbekämpfung haben wir die leichte Technische Hilfeleistung als Sonderaufgabe. Wir blicken auf eine langjährige Erfahrung und Tradition seit der Gründung am 26.6.1934.

 

Natürlich müssen wir uns regelmäßig weiterbilden und fit bleiben. Daher treffen uns regelmäßig zum Ausbildungsdienst. Einmal jährlich prüfen wir außerdem die Hydranten in unserem Einsatzgebiet auf Funktionsfähigkeit. Des Weiteren pflegen wir die Jugendarbeit mit unserer Jugendabteilung und unterstützen die Haaler Gemeinde bei Aktivitäten und Feierlichkeiten, wie beispielsweise Laterne Laufen, Maifeuer, Sporttag oder auch Tannenbaum aufstellen.

 

Neugierig geworden? Wir freuen uns über dein Interesse und wollen dir gerne persönlich unsere Feuerwehr vorstellen. Gerne informieren wir dich auch über alle weiteren Schritte.


Was dich erwartet:

  • Eine kostenfreie feuerwehrtechnische Ausbildung
  • Der Umgang mit moderner Lösch- und Hilfeleistungstechnik
  • Jede Menge Spaß, Action und Kameradschaft

Deine Voraussetzungen:

  • Mindestalter für Jugendfeuerwehr 10 Jahre
  • Mindestens 16 Jahre alt (Teilnahme an Einsätzen erst ab 18 Jahren möglich)
  • Körperlich, geistig und charakterlich geeignet
  • Teamfähig, zuverlässig und motiviert
  • Interesse an Technik
  • Der Wunsch, Menschen in Not zu helfen


Deine Ansprechpartner sind:

  • Gemeindewehrführer
    Phillip Zur Weihen
    Tel. 0172/7134490
    feuerwehr@haale.de
  • Stv. Gemeindewehrführer
    Torben Timm


unser "Alltag"