Bautagebuch unseres Dorfgemeinschaftshaus 2021/22

Unser neues Dorfgemeinschaftshaus kommt! Auf dieser Seite informieren wir euch über die aktuellen Bauabschnitte. Fotos und Videos zeigen, wie immer weiter ein Stein auf den anderen gesetzt wird und so unser gemeinsamer Ort für Feiern, Treffen und den Austausch entsteht.

Der Plan

Das Dorfgemeinschaftshaus wird aus einem großen Saal für öffentliche und private Veranstaltungen sowie einer "Timm-Kröger-Stube" für kleinere Veranstaltungen bestehen. Beide Räume können sowohl von Vereinen, der Feuerwehr als auch Privatpersonen genutzt werden.


Aktueller stand

Bautagebuch vom 14.05.22

Schon wieder 2 Wochen vergangen. In dieser Zeit haben wir weiter am Vorplatz gearbeitet, den Weg zum Buswartehäuschen fertig gepflastert. Die Rundborde an der Straße Krummhorn gesetzt. Das Rondell und Weg zu Krummhorn vorbereitet. Danach wurde mit antrazitfarbenden Rechtecksteinen geplastert. Den Rest des Asphaltes weggefahren. Den Parkplatz abgesteckt und die Höhen ermittelt.

Bautagebuch vom 30.04.22

Schon wieder 3 Wochen vergangen. In dieser Zeit haben wir weiter am Vorplatz gearbeitet, den Aufgang zur Bushaltefläche gelegt, die Tannenbaumhülse gesetzt und die Fläche für den Parkplatz geräumt.

Bautagebuch vom 09.04.22

Schon wieder 2 Wochen vergangen. In dieser Zeit haben wir weiter am Vorplatz gearbeitet. Den Mittelstreifen mit Brechsand gefüllt, abgezogen und gepflastert. Und eine Hecke gepflanzt.

Bautagebuch vom 26.03.22

2 Wochen sind wieder vergangen. In dieser Zeit haben wir den Vorplatz vorbereitet. Die ACO-Rinne am Eingang eingebaut. Die Niederschlagwasserrinne mit den Abläufen gesetzt. Die Kantensteine und L-Steine im Bereich Richtung der Hauptstraße in Beton gelegt. Anschließend mit Muttererde aufgefüllt. Einen Graben für das Kabel der Aussenbeleuchtung gezogen. Die Fläche des Vorplatzes mit Bauschutt auf Höhe gebracht und verdichtet. Danach wurde der 3m Streifen am Haus mit Brechsand gefüllt, abgezogen und gepflastert.

Bautagebuch vom 11.03.22

4 Wochen sind wieder vergangen. Bis auf das stürmische Wochenende, haben wir in Eigenleistung uns die Außenanlage vorgenommen. Nach den Kantensteine setzen wurde erst die Fläche am rechten Giebel und Terrasse eingeebnet und mit Brechsand plan gezogen. Anschließend gepflastert. Darauf folgte die linke Giebelseite mit der Fläche für den Lieferantenservice.  Dieses WE ist der Vorplatz bearbeitet worden. Aspaltdecke ist zum Teil gefräst und aufgebrochen worden. Höhen ermittelt und ausgekoffert. Wieder verfüllt und verdichtet.

Bautagebuch vom 11.02.22

Die Restarbeiten der Gewerke wurden weiter abgestellt. Wie zum Beispiel die Beschriftung im Technikraum, die Türstopper setzen, Silikonfugen ausbessern, Türen justieren und einpassen, austauschen einiger Panelen im Saal, Farbausbesserungen, ein paar Steine und Fugen im Außenmauerwerk ausbessern und so einige kleinen Sachen mehr.

Die Möbel sind geliefert. Ein weiterer Teil der Ausstattung ist beschafft. Der Einbauschrank ist in der Timm-Kröger-Stube eingesetzt worden. Das elektronische Schließsystem installiert.

Die arbeiten an der Außenanlage haben auch begonnen. Auffüllen, glätten und verdichten. Setzen der Kantensteine für den Weg ums Haus und Terrasse.

Bautagebuch vom 14.01.22

Hallo und ein frohes neues Jahr wünsche ich allen Lesern/innen auf dieser Seite.

Es hat sich nicht allzuviel getan. Die Restarbeiten der Gewerke wurden erst diese Woche wieder aufgenommen.

Die Bühnenteile und der Kombitisch (Billardtisch/Konferenztisch) wurden bereits geliefert. Die Möbel kommen nächste Woche. Ein Teil der Ausstattung (Geschirr und Gläser) ist auch schon beschafft.

Die Abnahme der Gewerke ist für den 31.01.2022 geplant.

Bautagebuch vom 22.12.21

Der Küchenbauer hat die Küche aufgestellt. Der Elektriker ist jetzt auch schon fast fertigt. Der Fußbodenverleger hat den Rest verlegt und Fußleisten angebracht. Der Maler die Restarbeiten erledigt. Alle Innentüren sind montiert. Die Schiebeelemente auf dem Saal sind angebracht. In dem Sanitärbereich sind die Trennwände gesetzt und die Kläranlage ist einsatzbereit. Der Heizungsbauer ist schon soweit, dass die Luftwärmepumpe Mittwoch ihren Betrieb aufgenommen hat.

Bautagebuch vom 10.12.21

Der Küchenbauer hat den Tresen und Bar aufgestellt. Der Elektriker hat die Deckenleuchten eingesetzt. Der Fußbodenverleger hat mit der Verlegung des Fussbodenbelages begonnen.

Bautagebuch vom 03.12.21

In den letzten zwei Wochen ist eine Menge im Inneren geschehen.

Der Sanitärbereich ist fast fertig. Die Glaswand ist zwischen dem Foyer und Timm-Kröger-Stube eingebaut. Die Trinkwasserversorgung ist fertig gestellt. Der Elektriker hat die Verteilung verdrahtet. Der Fußbodenverleger hat die Vorarbeiten  beendet.

Bautagebuch vom 19.11.21

In dieser Woche waren die Zimmerleute hier und haben Restarbeiten durchgeführt. Der Maler ist fleißig am anstreichen. Der Trockenbauer hat die Saaldecke zu Ende angebracht. Vor dem Eingang und im hinteren Bereich ist der Boden mit Recycling aufgefüllt und verdichtet worden.

Bautagebuch vom 12.11.21

In dieser Woche sind wiederum die Fliesenleger, Trockenbauer, Elektriker und Maler tätig gewesen. Zusätzlich sind die Stromversorgungskabel und Trinkwasserleitung verlegt und ins Haus geführt worden. Die Versorgungsrohre für die Wärmepumpe sind verlegt. Der Fettabscheider in die Erde verbracht.

Bautagebuch vom 05.11.21

In dieser Woche hatten die Fliesenleger, Trockenbauer und Maler viel zu tun.

Bautagebuch vom 29.10.21

In den letzten Tagen sind die Arbeiten weitergeführt worden.

Bautagebuch vom 22.10.21

In den letzten Tagen sind folgende Gewerke im Haus gewesen: der Maler hat gespachtelt und gemalt. Der Tischler hat die Türzargen gesetzt. Der Heizungsbauer die mobile Heizung für das aufheizen des Estrichs gestellt. Der Trockenbauer hat die Innenwände an der Bühne gesetzt und die Decke im Technikraum fertig installiert. Zudem ist die Kassettendecke im Sanitärbereich fertig gemacht worden. Die Aufnahme für die Trennwand ist als Schiene angebracht worden.

Bautagebuch vom 08.10.21

 Am Dienstag wurden noch zwei Stützen am Eingangsbereich gestellt. Am Dienstag und Mittwoch  kam der Rest des Estrichs in die übrigen Räume. Am Donnerstag brachte man die Schriftzüge "Treffpunkt Haale" sowie das Haaler Wappen an der Stirnseite zum MarktTreff und an der Front an.

Bautagebuch vom 02.10.21

Am Dienstag wurde das Gerüst abgebaut. Am Donnerstag und Freitag wurden die Regenwasseranschlüsse fertig gestellt. Am Samstag kam der Estrichleger und hat mit dem Saal begonnen.

Bautagebuch vom 24.09.21

In diese Woche haben die Heizungsbauer die Fußbodenschläuche verlegt.

Bautagebuch vom 17.09.21

In diese Woche waren die Heizungsbauer tätig. Die Pumpdämmung wurde ab Mittwoch eingebracht.

Bautagebuch vom 10.09.21

Es geht weiter. Diese Woche waren die Verputzer tätig. Die Dachbleche wurden verlegt und verschraubt. Der Maurer hat die Fensterbänke gesetzt.

Bautagebuch vom 03.09.21

Es geht weiter voran.

Bautagebuch vom 27.08.21

Es geht stetig voran. Seht selber.

Bautagebuch vom 06.08.21

In den letzten vier Wochen ist so einiges passiert. Der Trockenbauer hat Wand- und Dachisolierung sowie die Innenwände gesetzt. Der Elektriker hat die Leitungen verlegt und Dosen gesetzt. Der Klempner die Sanitäranlagen installiert. Der Zimmerer die Saalwände von außen isoliert und die Wandverkleidung vorbereitet.

Bautagebuch vom 09.07.21

Heute war Richtfest. Leider durften wir nicht so, wie wir uns das Vorgestellt hatten. Es musste im kleinen Rahmen und ohne öffentlicher Beteiligung statt finden. Das tut uns sehr Leid.

Bautagebuch vom 08.07.21

Der Dachstuhl ist gerichtet. Die Zimmerleute waren fleißig.

Bautagebuch vom 02.07.21

Die Arbeiten für die Innenwände sind abgeschlossen. Alle Ringbalken gesetzt.

Am Freitag aufgeräumt.

Am Montag kommen die Zimmerleute um den Dachstuhl zu richten.

Bautagebuch vom 25.06.21

Der Ringbalken auf der Saalinnenwand ist fertig und jetzt wird die Wand darauf weiter gemauert.

Bautagebuch vom 18.06.21

Die Einschalarbeiten für die Stürze werden weitergeführt. Der Ringbalken auf der Saalinnenwand ist fertig.

Das mauern des Verblenders wird fortgesetzt.

Bautagebuch vom 10.06.21

Die Einschalarbeiten für die Betonstützen und Stürze sind weitergeführt worden. Der Ringbalken ist auf den Innen-, Außenmauern und Saal gesetzt worden.

Die Sockelabdichtung, die ein Eindringen von Feuchtigkeit im unteren Mauerwerk verhindert, ist durchgeführt worden.

Und das Verblendermauerwerk ist bis ca. 1 Meter Höhe schon gemauert.

Bautagebuch vom 04.06.21

In den letzten Tagen hat sich viel getan. Die Einschalarbeiten für die Betonstützen und Stürze. Die Erdarbeiten für die Verlegung von Schmutz- und Regenwasser vom Haus weg. Das Aufstellen des Gerüstes.

Bautagebuch vom 21.05.21

Die Mauerarbeiten für die Innenwände sind abgeschlossen.

Bautagebuch vom 12.05.21

Die Mauerarbeiten kommt gut voran.

Bautagebuch vom 07.05.21

Der starke Regen Anfang der Woche hat uns einen Strich durch die Zeitplanung gemacht.

Das Material wurde geliefert aber das mauern konnte erst am Donnerstag begonnen werden.

Bautagebuch vom 30.04.21

Heute kam der Beton für die Sohle.

Bautagebuch vom 28.04.21

In den letzten Tage wurden die Abwasserleitungen, Bewehrungsmatten verlegt und der Blitzschutz (Erdung) installiert.

Danach wurde für die Betonsohle eingeschalt.

Bautagebuch vom 22.04.21

Heute kam der Beton für die Fundamentgräben.

 

Bautagebuch vom 20.04.21

Am Freitag wurde der Baustahl geliefert und vorort wurden die Körbe gebogen und verbunden.

Am Montag kam der Minibagger um die Fundamentgräben auszuheben.

 

Bautagebuch vom 14.04.21

Die Verdichtungsprüfung des Füllbodens wurde am Montag durchgeführt.

Leichte Rammsonde, Künzelstab

Die leichte Rammsonde ist ein leichtes Handsondiergerät und geeignet für Sondiertiefen bis etwa 10 m. Sie wird überwiegend zur Nachprüfung der Verdichtung von Damm- und Straßenschüttungen sowie bei Hinterfüllungen eingesetzt.

       Am Mittwoch fand das Auswinkeln und vermessen statt.

Bautagebuch vom 09.04.21

Die  Baugrube ist jetzt mit Füllboden befüllt und  verdichtet.

Der Rand herum ist begradigt.

und jetzt ist Wochenende. Bis Montag.

Bautagebuch vom 07.04.21

Die  Grube wird mit Füllboden befüllt und Schichtweise verdichtet.

Seit Dienstag wird ständig der Kies herangefahren.

 

Bautagebuch vom 01.04.21

Die Erdarbeiten für die Grube sind fertig.

Der Bodengutachter hat das Befüllen der Baugrube genehmigt. Ab Dienstag wird der Kies kommen.

Die Höhenlage wurde heute festgelegt.

Bautagebuch vom 29.03.21

Baubeginn mit den Erdarbeiten.